HOME GALLERY CONTACT/FAQ PINTEREST TUMBLR WE♥IT IMPRESSUM

Freitag, 16. September 2016

DIY | Selbstgegossene Zitruskerzen mit Teebaumöl



 Huhu ihr Lieben! ♡
Für heute habe ich wieder ein Do It Yourself vorbereitet. Gerade im Sommer und Herbst sind
Mücken ja wirklich eine richtige Plage, am Gardasee wurde ich auch richtig zerstochen! 
Das ganze Kratzen wurde irgendwann wirklich ganz schön lästig ... .
Gegen eine Mückeninvasion sollen Zitruskerzen helfen, die ihr ganz einfach und mit wenig 
Zeitaufwand selber machen könnt. Und wie das geht, zeige ich euch jetzt.

Alles was ihr (je nach Anzahl der gewünschten Kerzen) benötigt sind:  
Kerzengießwachs - gibt's als 500g Packung bei idee für 6,79€
Kerzendochte (Teelichtdochte) - 10 Stück bei idee für 1,49€
Zitronen - für 6 Kerzen braucht ihr 3 Zitronen und ca. 300g Wachs
Teebaumöl - gibt's bei Müller, dm und in jeder Apotheke

Desweiteren braucht ihr: 
einen Topf und eine Plastikschale für das Wasserbad, Schaschlikspieße, eine Zitronenpresse,
alte Zeitung und Untersetzer


 Und los geht's!
1. Die Zitronen halbieren, den Saft auspressen und in ein kleines Kännchen gießen.
2. Die Teelichtdochte sind hier sehr praktisch, da ihr diese nach rechts und links knicken könnt,
damit auch wirklich das gesamte Wachs in der Zitrone verbrennt. Probiert es aus und platziert
einen Docht am besten gleich in der Mitte einer jeder Zitronenhälfte.
3. Nun einen Topf mit Wasser für das Wasserbad füllen, 150g Kerzengießwachs in die Plastikschale
 geben und diese in den Topf mit Wasser stellen.
4. Das Kerzengießwachs hin und wieder mit einem Schaschlikspieß verrühren und solange im 
 Wasserbad lassen, bis es zu einer klaren Masse wird. 
5. Währenddessen 3 TL vom Zitronensaft und 5 Tropfen vomTeebaumöl dazugeben.
6. Als nächstes wird das flüssige Kerzenwachs in die Zitronenhälften gegossen. Legt am besten 
eine Zeitung sowie einen Untersetzer unter und zur Sicherheit auch ein paar 
Schaschlikspieße bereit, für den Fall, das die Dochte zu sinken drohen.
7. Nun langsam das Wachs in die ersten drei Zitronenhälften gießen und gegebenenfalls die Dochte 
mit den Schaschlikspießen stabilisieren.
8. Wenn ihr das Ganze für die letzten drei Hälften wiederholt habt, müsst ihr das Wachs nur noch
 trocknen lassen und fertig sind eure Zitruskerzen.
(Den beschriebenen Vorgang in 3-7 habe ich also zweimal durchgeführt!)
 
Wie gefällt euch dieses Do It Yourself? Das Nächste ist auch schon in Planung.

Kommentare:

  1. OH mein Gott !
    Ich weiß, dass ist eigentlich eine super einfache DIY Idee, aber ich find das super genial.
    Auch zum verschenken. Tolles DIY. Da kann man so viel draus machen *_*

    Ganz liebe Grüße
    http://femme-pure.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich tolle Idee! :) Ich liebe den Duft von Zitrone und Kerzen sind perfekt für die kühlere Jahreszeit.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  3. Oha sowas sehe ich zum ersten mal! Das sieht richtig toll aus und hilft bestimmt auch gegen lästige Mücken. Die Idee ist aber der Hammer, eine Kerze in der Zitrone haha :D

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderschöne DIY-Idee. Ich mag total gerne den Duft von Zitronen :)Einach genial und sieht total süß aus :D

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  5. Die Kerzen sehen wirklich klasse aus und ich kann mir vorstellen, wie gut diese duften müssen. Mit solch einem erfrischenden Duft, lassen sich die Sommerabende gut ausklingen :)

    Liebe Grüße,
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa Marie,
    mir geht es ähnlich, so etwas sehe ich auch zum ersten Mal! Habe ich mir glatt mal vorgemerkt.:)
    Liebe Grüße und Dir ein tolles Wochenende!
    Marlene von marlene-bloggt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sehen aber toll aus! :)

    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  8. sehr süße Idee!
    <3 http://rndmmemories.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Oh, was für eine tolle Idee - sieht super aus! Ich mag deinen Blog unglaublich gerne :)

    Love, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Idee! Kerzen habe ich tatsächlich noch nie selbst gemacht. Muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  12. Die Kerzen sind wirklich eine tolle Idee.
    Ich hasse Mückenstiche auch ganz arg und werde nächsten Sommer deine Idee gleich mal ausprobieren und hoffe dass die Mücken gaaaanz weit weg bleiben :)
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
  13. Das klingt ja mal nach einer richtig tollen Idee :) Cool umgesetzt

    AntwortenLöschen
  14. Das ist so eine tolle Idee, die Kerzen sehen wirklich toll aus! Jetzt wo ich in meine eigene Wohnung gezogen bin, werde ich dieses DIY definitiv mal ausprobieren..

    Es freut mich zu hören, dass deine Prüfungen gut verlaufen sind - Gratulation!

    Ein riesiges Danke natürlich auch für deine lieben Worte! Ich bin mittlerweile in Jena und freue mich schon sehr auf das Studium - bald ist es soweit :)

    Alles Liebe an dich,
    Carolin

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine tolle und einfache DIY Idee. Ich werde auch immer von den Mücken zerstochen...ist gar nicht lustig. Im nächsten Sommer bin ich dann gegen sie gewappnet.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine echt gute Idee! Das hätte meine Schwester mal früher wissen sollen... die wurde in diesem Sommer nämlich auch richtig zerstochen. Dummerweise daheim. Ein paar Tage lang sah sie echt schlimm aus. ;)

    Irgendwie erlebt man ja gerade zum Ende des Sommers noch ein paar dieser besonderen Momente, die es einem dann schwer machen den Sommer gehen zu lassen! Aber auf den Herbst freue ich mich jetzt auch. Jetzt soll's ja ein paar Tage lang auch noch mal echt sehr schön werden.

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
  17. Nürnberg ist eine schöne Stadt, ich bin gerne dort. Besonders der Zoo ist großartig; die vielen Adler! *_*

    AntwortenLöschen

 
dm MARKEN
dm Marken Insider
TWITTER
INSTAGRAM