HOME GALLERY CONTACT/FAQ PINTEREST TUMBLR WE♥IT IMPRESSUM

Freitag, 29. Juli 2016

Food | Gesunde Sommerkost mit Reis



Hey hey meine Lieben! ♡
 Für heute hatte ich eigentlich ein DIY geplant aber ich habe noch nicht alles dafür gefunden,
was ich brauche! Deswegen gibt es noch einmal ein Rezept für warme Sommertage. Auch wenn
der Sommer laut den Wettervorhersagen zusammen mit dem Juli vorbei sein soll. Hoffentlich nicht.
Was ich euch heute präsentiere, gibt es oft bei einer meiner besten Freundinnen zum Essen. Es
gibt dafür allerdings keine deutsche Bezeichnung, deswegen leg' ich einfach mal los!

Alles was ihr braucht sind: 
Reis, 2 Möhren, 1 Kohlrabi, gesalzene Erdnüsse, Zitronensaft, Salz und Zucker, eingelegte
 Lotuswurzeln, Koriander, süßen Basilikum (die letzten drei Zutaten bekommt ihr im Asia-Markt)

Die Möhren und den Kohlrabi wascht ihr ordentlich ab und reibt sie dann durch die Gemüsereibe in 
eine Schüssel. Ihr müsst die Seite der Reibe nehmen, aus der grobe Scheiben/Fasern (wie auch immer) 
kommen. Nun müsst ihr das Ganze salzen und für ca. 15 Minuten stehen lassen. Zieht das Salz viel
 Wasser aus den Möhren und dem Kohlrabi, gießt ihr dieses ab. Dann werden die Lotuswurzeln 
(je nach Größe) kleingeschnitten und hinzugegeben. Nun schmeckt ihr die Sommerkost mit etwas
Zucker und Zitronensaft ab und lasst das Ganze wieder etwas ziehen. Jetzt könnt ihr den Koriander
und den Basilikum waschen, die Blätter kleinschneiden und mit in die Schüssel geben. Die Erdnüsse
röstet ihr kurz in einer Pfanne und gebt sie dann ebenfalls dazu. Zum Schluss muss nur noch Reis 
gekocht werden und schon habt ihr euch eine leichte und leckere Sommerkost gezaubert.
Wie gefällt euch die Idee? Habt einen schönen Start ins Wochenende! ♡

Kommentare:

  1. Danke dir <3 Die Biene war so ruhig, dass ich dachte sie wäre nicht echt ^^
    Du macht mir gerade echt wieder hunger :D

    AntwortenLöschen
  2. Nettes Rezept! Leicht asiatisch angehaucht.. :) Muss ich auch mal machen.
    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Kannst mir dann ja sagen, wie es dir geschmeckt hat! :)

      Löschen
  3. Ich liebe solche Rezepte!! Gerade im Sommer esse ich eigentlich nur leichten Sachen. Auf etwas anderes habe ich kaum Lust. Da kommt dein Rezept natürlich wie gerufen :)

    Liebe Grüße,
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  4. Dann bin ich ja mal auf das DIY gespannt :P
    Aber das Rezept klingt auch so lecker!
    Wo hast du denn gehört, dass der Sommer mit dem Juli vorbei sein soll? Neiiiiin :(

    Das ist doch die Hauptsache, dass du dich in deinen 4 Wänden wohl fühlst!
    Danke für dein liebes Kompliment :)
    Hach Widder, Stier und Steinbock - alles bockige Tiere :D
    Ich habe noch nie ein Nicolas Sparks Buch gelesen, möchte aber noch unbedingt! Die Filme habe ich aber so gut wie alle gesehen :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wahnsinnig lecker aus! Die Bilder sind dir gut gelungen :D
    Ich freu mich aufs DIY, Grüße,

    Nadine
    http://travellingwithnikon.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin wirklich gespannt auf dein DIY! Das Problem, etwas tolles geplant zu haben & dann kommt einem was dazwischen kenne ich auch. Besonders bei DIY ist es häufig schwierig alles zu finden, was man braucht. Das Rezept hört sich ja super lecker an! Ich habe noch nie bewusst Lotuswurzeln gegessen, da bin ich gespannt, wie sie schmecken.

    Liebst
    Laura von www.mrssparkle.de

    AntwortenLöschen
  7. Das Rezept klingt richtig toll! Reis esse ich sowieso für mein Leben gerne :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh lecker, ich mag leichte und gesunde Rezepte immer gerne.

    Liebe Grüsse

    Flowery

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  9. Hört sich sehr lecker an :) Reis esse ich auch total gerne <3

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  10. ja die sind auch von der Aufmachung sehr schön 🙂 ab demnächst soll es Sleek Produkte auch bei Müller geben 🙂 yuhuu!

    ohhh waaao! das essen sieht so gut aus, ich liebe solche asiatisch angehauchten Mahlzeiten! Danke für die Inspo!

    xoxo, L.
    ------------------
    www.LiyahGoesHollywood.de

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie lecker, dieses Rezept muss ich mir gleich mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  12. Ahh, das sieht ja wirklich unglaublich lecker aus! Dein Blog gefällt mir auch total gut, besonders dein Design und deine Bilder sind ja ein Traum. Werde auf jeden Fall mal öfters vorbei schauen! :)

    Julia xx | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. super,
    gerade wenn es so heiß ist, esse ich lieber leichte rezepte
    und freue mich immer über neue food-inspiration
    toll, muss ich die tage mal probieren

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  14. So was mag ich total gern. Generell irgendwas mit Reis... Bin ich ein großer Fan von!

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
  15. Das hört sich toll an, ich liebe Reis



    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Jenny


    http://www.changeable-style.com

    AntwortenLöschen
  16. das hört sich echt super und interessant an. ich mag reis sehr :)

    AntwortenLöschen

 
dm MARKEN
dm Marken Insider
TWITTER
INSTAGRAM